Diese Website verwendet Cookies, um Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen werden an Google weitergegeben.
Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit Googles Weltherrschaftsbestrebungen einverstanden.

Über mich...


 Im letzten Quartal ’69 geborenes Kind der 80er.
Kämpft, mit den Jahren ruhiger geworden und seiner quichotischen Phase entwachsen dieser Tage seltener noch mit Windmühlen. Bemüht sich so viel Zeit als möglich in besseren Welten zu verbringen, den Rest auf Arbeit und/oder mit dem Sehnen zurück in bessere Welten.

 Liest für einen Mann ungesund viel Romance, verirrt sich aber auch noch gelegentlich auf die angestammten Gebiete lesender Männlichkeit wie Heroic Fantasy, Science Fiction und allerhand Pulp Stories.
Hat lange gebraucht um alt genug dafür zu werden und hofft nun niemals zu Erwachsen zu sein um noch ein gutes Jugendbuch schätzen zu können.

 Wer mir Kritik, Anregungen, Drohungen, links zu Deutsch für Ausländer Seiten, oder einfach nur Hasstiraden, weil ich es gewagt habe das Lieblingsbuch herunterzumachen, zukommen lassen möchte darf hierfür ruhig meine Spammail Addresse verwenden:


oder mir direkt hier einen Kommentar hinterlassen, letztere Option hat größere Chancen zeitnah oder überhaupt gelesen zu werden.

Kommentare:

  1. Hallöchen :o)
    Ich habe gerade zum ersten Mal deine Über-Mich-Seite entdeckt und musste gleich schmunzeln. Zitat: ... Liest für einen Mann ungesund viel Romance. - Kann man wirklcih zuviel Romance lesen?! :o)
    Liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, vermutlich besteht keine Gefahr sich an Romance überzudosieren, nicht einmal für Männer. :D

      Löschen
  2. Hi Gerd,

    deine Über mich ist zum Brüllen! Ich kam durch ein Kommentar auf meinem Blog zu dir und muss dir doch direkt mal aus sympathie Folgen. Männer dürfen auch Romance lesen, bin ich ganz deiner Meinung. 😄

    Liebe Grüße
    Henrik

    AntwortenLöschen